Quantcast
TVSportguide.de TVSportguide.de
  • 7 Mi
  • 8 heute
  • 9 Fr
  • 10 Sa
  • 11 So
  • 12 Mo
  • 13 Di
  • 14 Mi
  • 15 Do
  • 16 Fr
  • 17 Sa
  • 18 So
  • 19 Mo
  • 20 Di

Davis Cup im TV und Live Stream

Der Davis Cup ist der wichtigste Wettbewerb für Nationen im Tennis und wird daher auch oft als WM des Tennis angesehen. Der Davis Cup 2021, beziehungsweise die Davis Cup Finals 2021, finden vom 25. November bis 5. Dezember in Innsbruck, Madrid und Turin statt. Davis Cup Titelverteidiger ist Spanien.

Seit 2019 gibt es neue Davis Cup Regeln. Der Davis Cup 2019 war das erste Turnier, das nicht über die ganze Saison hinweg gespielt wurde, sondern an einem Stück. Zudem wird der Wettbewerb seitdem im Best-of-3-Modus und nicht mehr im Best-of-5-Modus entschieden. Das heißt, dass das Team siegt, das zuerst zwei Spiele gewinnt. Dabei werden maximal zwei Einzelmatches und ein Doppelmatch gespielt. Gleiches gilt für die Anzahl an Sätzen in jedem Spiel. Zwei Gewinnsätze reichen demnach aus, um ein Spiel zu gewinnen. Zuvor waren es beim Davis Cup 3 Gewinnsätze.

Im deutschen Davis Cup Team 2021 sind Jan-Lennard Struff, Dominik Koepfer, Peter Gojowczyk (alle Einzel), Kevin Krawietz und Tim Puetz (beide Doppel).

Es gibt keine künftigen Events für Suche andere Veranstaltungen unter Tennis

Davis Cup: Deutschland gewann die beliebte Trophäe bisher drei Mal. Alle drei Titel erfolgten zwischen 1988 und 1993. Deutsche Davis Cup Spieler, die bei den Finals dabei waren und den Davis Cup gewinnen konnten, sind Boris Becker, Carl-Uwe Steeb, Eric Jelen, Patrik Kühnen, Michael Stich und Marc-Kevin Goellner. Boris Becker war bei zwei von drei Finals dabei und gewann alle seine Matches (insgesamt 5: drei im Einzel und zwei im Doppel). Beim bisher letzten Titel 1993 in der Messehalle, als Davis Cup nähe Düsseldorf, beziehungsweise der Davis Cup nähe Köln stattfand, gewann gelang dem Davis Cup Deutschland Team ein 4:1-Sieg über Australien.


Alle Davis Cup Sieger seit 1970
2020/2021: ?
2019: Spanien
2018: Kroatien
2017: Frankreich
2016: Argentinien
2015: Großbritannien
2014: Schweiz
2013: Tschechien
2012: Tschechien
2011: Spanien
2010: Serbien
2009: Spanien
2008: Spanien
2007: USA
2006: Russland
2005: Kroatien
2004: Spanien
2003: Australien
2002: Russland
2001: Frankreich
2000: Spanien
1999: Australien
1998: Schweden
1997: Schweden
1996: Frankreich
1995: USA
1994: Schweden
1993: Deutschland
1992: USA
1991: Frankreich
1990: USA
1989: Deutschland
1988: Deutschland
1987: Schweden
1986: Australien
1985: Schweden
1984: Schweden
1983: Australien
1982: USA
1981: USA
1980: Tschechoslowakei
1979: USA
1978: USA
1977: Australien
1976: Italien
1975: Schweden
1974: Südafrika
1973: Australien
1972: USA
1971: USA
1970: USA

Davis Cup Rekordsieger
1. USA (32x)
2. Australien (28x)
3. Frankreich/Großbritannein (10x)