21

DAZN Angebot

Allgemeine Information

Seit 2016 betreibt die britische Perform Group die kostenpflichtige Webseite DAZN (abgeleitet aus dem Englischen Da Zone). Der Dienst streamt derzeit in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Japan, Kanada, Italien und dem Vereinigten Königreich. Schon im ersten Jahr gelang es DAZN Übertragungsrechte der englischen Premier League für Deutschland, Österreich und die Schweiz ab der Saison 2016/2017 zu sichern. Zuvor erwarb das Management dieselben Rechte für die japanische J-League.

DAZN Sportangebot

Die Nutzer erhalten den Zugang im Rahmen eines kostenpflichtigen Abos. Zuvor kann man den Dienst einen Monat lang kostenlos testen. Im Bereich Fußball überträgt der Sender Spiele der A-League (Australien), der Jupiler Pro League (Belgien), der Chinese Super League (China), der Superligaen (Dänemark), Sky Bet Championship (England), der Ligue 1 (Frankreich), der Serie A (Italien), der J1 League (Japan), der Prva HNL (Kroatien), der Eredivisie (Niederlande), der Primeira Liga (Portugal), der Allsvenskan (Schweden), der LaLiga Santander (Spanien), der Copa Libertadores (Südamerika), der Copa Sudamericana (Südamerika) sowie Freundschaftsspiele und nationale Pokalwettbewerbe.

Als Sublizenznehmer ist DAZN dazu berechtigt, nach Absprache mit Sky auch Champions League zu zeigen. Außerdem erwarb man die Übertragunsreche für Europa League und UEFA Nations League.

Weitere Sportarten, die DAZN live überträgt, sind folgende: