Golf Masters 2020

Geschichte der US Golf Masters

Das US Masters ist eines der größten Turniere im Golf und ein wirklich wichtiger Test für alle teilnehmenden Spieler. Der Wettbewerb bringt die besten Golfer des Kontinents zusammen, die sich über eine Qualifikation in das Hauptturnier kämpfen müssen.

Augusta heißt der Golf Club, in dem das Masters jedes Jahr stattfindet und es ist auch eines der vier großen Turniere, die hauptsächlich dank der wunderschönen Umgebung und der natürlichen Schönheit auf demselben Kurs stattfinden.

Die besten Golfspieler der letzten Jahre

Golf ist ein Individualsport, der die besten Spieler der Welt über das Jahr hinweg in einem Wettkampf bei den renommiertesten Turnieren zusammenbringt. In den Vereinigten Staaten und Europa findet man den breitesten Pool an Top-Spielern, sodass dieses Turnier in der Regel von den weltbesten Spielern bestritten wird.

Über die Jahre hat der Wettbewerb als Sprungbrett für einige der besten Spieler, die der Sport jemals gesehen hat, gedient, zu denen unter anderem die spanische Größe Seve Ballesteros und Tiger Woods gehören. Rory Mcllroy, Dustin Johnson und Jon Rahm gehören allesamt zum besten, was die derzeitige Generation zu bieten hat.

Deutsche Spieler beim US Masters 2020

Das wird die 37. Teilnahme von Bernhard Langer am Turnier. Er hat es neunmal unter die besten zehn geschafft und zweimal gewonnen, 1985 und 1993. Er hat 1982 sein Masters Debut absolviert und wurde 2001 in die World Golf Hall of Fame aufgenommen. Der Deutsche ist mittlerweile 63 Jahre alt, aber das heißt noch nicht das Ende seiner professionellen Golfkarriere.

Masters Golf 2020 Zeitplan

Die 84. Auflage des Masters Turniers findet von Donnerstag, dem 12. bis Montag, den 15. November am traditionellen Austragungsort Augusta National in Georgia in den USA statt.

So können Sie das Golf Masters in Deutschland anschauen

© TVmatchen.nu – Golf på TV