Der Klassiker: Dortmund – Bayern München

Am Samstag wird es wieder Zeit für einen Klassiker, wenn die Borussia Dortmund den FC Bayern München im Signal Iduna Park empfängt. Die gelbe Wand muss das Geschehen diesmal leider vom heimischen Sofa aus verfolgen, aber wir freuen uns dennoch auf eine spannende Partie.

Beide Teams stehen ganz oben in der Tabelle und sind nur durch ein Tor Differenz voneinander getrennt. Sowohl Dortmund als auch Bayern haben 5 der ersten 6 Spiele gewonnen und jeweils eins verloren.

Dortmund konnte den eigenen Kasten zu Beginn der Saison beeindruckende fünfmal sauber halten und es wird sich zeigen, ob Lewandowski vielleicht etwas an dieser Statistik ändern kann.

Auf der anderen Seite des Rasens, wird der norwegische Jungstar Haaland versuchen die Kugel erneut an Neuer vorbeizubekommen, wie ihm das schon im Super Cup gelungen ist. Er hatte einen fantastischen Saisonstart und hat in seinen 5 Ligaspielen bereits fünf Tore erzielt und auch noch 2 Tore in zwei Spielen in der Champions League.

Bayern hat auf der anderen Seite die Punkte gesammelt, die sie sammeln mussten, aber die Defensive macht das Leben der Münchener nicht unbedingt einfacher. Neun zugelassene Tore in sechs Spielen sind deutlich zu viele für den deutschen Meister und sie täten gut daran sich in dieser Hinsicht zu verbessern, wenn sie auch diesmal siegreich vom Platz gehen wollen (vier der Tore sind gegen Hoffenheim gefallen und drei gegen Hertha).

Als sich diese beiden Giganten in der letzten Saison auf dem Platz gegenüberstanden, sind die Bayern in beiden Spielen als Sieger vom Spielfeld gegangen, wobei es eine 4:0 Klatsche im ersten Spiel hagelte und im Rückspiel, das nach der unverhofften Frühlingspause stattfand ein knapper 1:0 Sieg zu Buche stand.

Der Klassiker ist immer ein wichtiges Spiel und es wäre nicht das erste Mal, dass diese Partie den Meistertitel entscheidet. Dafür ist es natürlich diesmal noch ein wenig zu früh in der Bundesligasaison 2020/21, aber verlieren will das keine der beiden Mannschaften. Drei Punkte wären unentbehrlich für Dortmund, die letzte Saison 13 Punkte hinter den Bayern gelandet sind.

© TVmatchen.nu – Fußball på TV