Foto von Isaac Brekken/Getty Images/AFP

Conor McGregor vs. Cowboy Cerrone

Am kommenden Sonntag wird einer der meist gefeierten MMA Kämpfer der vergangenen Jahre sein Comeback feiern. Conor „The Notorious“ McGregor wird zum ersten Mal seit seiner Niederlage gegen Khabib im Oktober 2018 (UFC 229) wieder in den Käfig steigen.
Beim Kampf gegen Donald „Cowboy“ Cerrone geht es für den Iren um sehr viel. Er wird schließlich zeigen müssen, ob er weiterhin bei den ganz großen Fightern mitmischen kann.
Am 19. Januar steigt der Kampf in Nevada, T-Mobile Arena und wird live von DAZN (ab 05:00 Uhr) übertragen.

Lies den Artikel zu Ende, um zu erfahren, wie Du nicht nur mit deinem Favoriten mitfiebern, sondern auch von einer höheren Wettquote profitieren kannst.

Conor McGregor vs. Cowboy Cerrone (Sonntag, 19.01.19 ab 05:00 Uhr): DAZN (Gratismonat)

Conor „The Notorious“ McGregor

Der 31-jährige Ire feierte 2008 sein Profidebüt gegen Gary Morris und bezwang ihn durch Technischen K.O. Bereits im dritten Kampf musste er gegen Artemij Sitenkov eine Niederlage einstecken, woraufhin er an seinen Fähigkeiten im Bodenkampf arbeitete, um ein besserer Kämpfer zu werden. Am 12. Dezember 2015 trat er im Titelkampf gegen José Aldo an, den er nach nur 13 Sekunden durch K.O. besiegte. Bis heute ist das der schnellste Knockout in der Geschichte der UFC-Titelkämpfe.
Am 26. August 2017 trat er in Las Vegas gegen Floyd Mayweather Jr. im Boxen an. Diesen Kampf verlor er erwartungsgemäß in der zehnten Runde durch TKO. Dabei verdiente er 75 Millionen Dollar, fünfmal mehr als sein bestbezahlter UFC Fight.

Seinen bis heute letzten Kampf bestritt er bei UFC 229 (Oktober 2018) gegen den unangefochtenen UFC Lightweight Champion Khabib Nurmagomedov, den er in der vierten Runde durch Aufgabe verlor. Für McGregor gilt daher dieser Kampf als die Chance zu einem Comeback, weshalb er alles daran setzen wird, ihn überzeugend zu gewinnen, um wieder um den Titel kämpfen zu dürfen.

Cowboy Cerrone

Der 36-jährige Amerikaner begann im Rahmen von UFC 131 im Jahr 2011 seine UFC Karriere, als er Vagner Rocha bezwang. Nach einem Ausflug ins Weltergewicht zwischen 2016 und 2018, wo er unter anderem am 28. Januar 2017 gegen Jorge Masvidal antrat und in der zweiten Runde durch TKO verlor, kehrte er Anfang 2019 ins Leichtgewicht zurück.

Im vergangenen Jahr absolvierte er insgesamt vier Kämpfe. Bei UFC Fight Night 143 am 19. Januar bezwang er Alexander Hernandez durch TKO in der zweiten Runde. Auch Al Iaquinta konnte er am 04. Mai 2019 durch einstimmige Entscheidung besiegen. Nur 32 Tage später kehrte er in das Oktagon zurück, um gegen Tony Ferguson zu kämpfen. Der Kampf wurde frühzeitig durch den Ringarzt gestoppt und Cerrone verlor durch Technischen K.O.
Am 14. September und in seinem bisher letzten Kampf gegen Justin Gaethje ging der Cowboy bereits in der ersten Runde K.O. und verlor den Fight.

15er Quote of Conor McGregor (zuvor 1,32)

Unibet bietet Ihnen als Neukunde eine garantierte 15-er Quote (zuvor 1,32) auf den Sieg von Conor McGregor gegen Cowboy Cerrone an.
Los geht der Kampf am Sonntag, den 19. Januar ab 05:00 MEZ Uhr in der T-Mobile Arena, Las Vegas.

Der Gewinn von diesem Bonus muss nicht umgesetzt werden und kann direkt ausgezahlt werden.

  1. Besuchen Sie die Startseite und lesen Sie sich die Bedingungen durch → HIER

  2. Eröffnen Sie ein Konto und werden Sie Neukunde. Danach tätigen Sie eine Einzahlung von mindestens 20€-100€ (Paysafe Card AUSGESCHLOSSEN!).

  3. Wählen Sie „Conor McGregor gewinnt“ und drücken Sie dem Kämpfer die Daumen!