13

7-er Quote auf Bayern in der Commerz-Bank Arena

Nach dem DFB Pokal Spieltag am Dienstag bzw. Mittwoch geht am kommenden Wochenende wieder die Bundesliga weiter, wo die 18 Mannschaften der höchsten deutschen Spielklasse um die Meisterschale spielen. Am Samstag, den 02. November empfängt Eintracht Frankfurt den Rekordmeister aus München und wir schauen uns genauer an, weshalb es sich lohnen könnte, die 7-er Quote auf den Auswärtssieg zu nutzen.

Eintracht Frankfurt – FC Bayern: Sky Ticket

Die Frankfurter Adler

Die Eintracht steht nach neun Spieltagen mit 14 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz. Da die Tabelle in der Saison sehr eng zu sein scheint und keine klare Tendenz erkennbar ist, trennen die Eintracht lediglich fünf Punkte vom aktuellen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach. In der Europa League sind die Frankfurter hinter Arsenal London Zweiter in Group F und im Pokal konnten sie sich am Mittwoch 1:2 gegen den 12. der zweiten Bundesliga FC St. Pauli durchsetzen. Was zunächst eher als eine machbare Aufgabe angesehen wurde, drohte in der zweiten Halbzeit zu kippen. Sowohl der Trainer Adi Hütter als auch Dominik Kehr gaben zu, dass die Rotation den Spielfluss der Eintracht beeinträchtigt habe.

Martin Hinteregger musste verletzt ausgewechselt werden und der fit gespritzte Bas Dost kämpft weiterhin mit Adduktorenproblemen. André Silva wird weiterhin ausfallen und der Einsatz des angeschlagenen Kostic (Knieprobleme) ist auch äußerst fraglich.
Die Eintracht hat sieben der letzten zehn Spiele gegen den FC Bayern verloren und dabei 25 Treffer hinnehmen müssen. Lediglich sieben Treffer gelang den Frankfurtern seit dem 30.10.2015.

FC Bayern – Stern des Südens

„Top Abend! Top! Top!“ – das war die ironische Antwort des Sportdirektors Hasan Salihamidzic nach dem Pokalspiel gegen den Zweitligisten VfL Bochum am vergangenen Dienstag. Die Bayern haben wenig überzeugend gespielt, ziehen aber wie erwartet in die nächste Runde ein. Allerdings darf man nicht vergessen, dass die Bayern auf nationaler Ebene immer als Favorit in ein Spiel gehen und sich durch die individuelle Klasse der Spieler auch in schlechteren Spielen meistens durchsetzen. Es ist zu erwarten, dass die Spieler nach der letzten Leistung eine Gegenreaktion zeigen und sich von ihrer besten Seite präsentieren.

Sicherlich möchte Niko Kovac an seiner alten Arbeitsstätte unter Beweis stellen, dass er weiterhin der richtige Mann für den FC Bayern ist und das Team zum richtigen Zeitpunkt optimal einstellen kann. Bis jetzt haben die Bayern auswärts kein Spiel verloren und konnten acht Punkte aus vier Spielen mit nach München nehmen. Serge Gnabry, Roman Lewandowski und Philippe Coutinho werden voraussichtlich auch am Samstag ihr fußballerisches Talent in Gänze zeigen und für einen Auswärtssieg der Bayern sorgen.

Auswärtssieg für den FCB und 7-er Quote für dich!

Das Sportwettenunternehmen Bet3000 bietet eine 7-er Quote auf den Auswärtssieg von FC Bayern in Frankfurt. Bet3000 betreibt deutschlandweit mehrere Shops und gehört auch online zu den vertrauensvollsten der Branche. Deutsche Webseite und deutschsprachiger Kundenservice zeichnen das Unternehmen aus.

Anmerkung:
Es werden lediglich die regulären Quoten angezeigt. Die 7-er Quote wird nach dem Spiel ausgewertet. Dabei handelt es sich um eine exklusive Zusammenarbeit zwischen TVsportguide und Bet3000.

Außerdem wird die erste Einzahlung bis 150,- € wird VERDOPPELT!

So geht’s:

  • 1. Gehen Sie zur Anmeldeseite und lesen Sie die Bedingungen: HIER
  • 2. Eröffnen Sie als Neukunde ein Konto. Es werden lediglich die „regulären“ Quoten angezeigt, der Gewinn zu erhöhter Quote wird nach dem Spiel gutgeschrieben.
  • 3. Tätigen Sie eine Einzahlung von mindestens 20,- €.
  • 4. Spielen Sie „FC Bayern gewinnt“ und drücken Sie Ihrer Mannschaft die Daumen!