15

20:30 – Montag 22 April

Nach der Gala-Vorstellung der Frankfurter Eintracht in der Europa League und dem Einzug in das Halbfinale bitten nun die Wölfe aus Wolfsburg zum Tanz. Nachdem Frankfurt die Verpflichtung des serbischen Stürmers Luka Jovic bekannt gegeben hat, kann man sich nun voll und ganz auf das Tagesgeschäft konzentrieren. Während Frankfurt mit einem Sieg heute Abend seine Ambitionen für einen direkten Champions League Platz in der kommenden Saison bekräftigen möchte, steht Wolfsburg unter Zugzwang, wenn man den Anschluss an die europäischen Plätze halten möchte. Haller, Jovic und Rebic gegen die Hintermannschaft des VfL spricht ein spannendes Fußballspiel im TV und auf Live-Stream zu werden!
Zum Kalender hinzufügen