16

Juventus Turin im TV

Juventus Turin

Historischer Hintergrund

Juventus Football Club ist einer der ältesten und erfolgreichsten Fußballvereine Italiens. Der Verein wurde 1897 in von einigen Studenten in Turin gegründet. Ursprünglich hieß es Sport-Club Juventus, bis es in 1899 zu einer Namensänderung gekommen ist. Im Jahr 1900 schloss sich Juventus der Italiensichen Fußballmeisterschaft an.

Juventus nimmt an der Meisterschaft, die seit der Gründung als Serie A, bekannt ist, teil! In 1905 hat Juventus den Scudetto zum ersten Mal gewonnen, und dominiert seit dem den italienischen Fußball! Jeder Fußballfan, der gerne Sport und Fußball im TV und Live Stream verfolgt, sollte einschalten, wenn wieder Juventus im TV zu sehen ist!

Es gibt keine aktuellen Veranstaltungen für %s Suche andere Veranstaltungen unter Fußball

Zu Ihrer aktuellen Auswahl finden keine Veranstaltungen statt.

La Vecchia Signora

Obwohl der Mannschaftsname aus dem lateinischen Wort für "Jugend" abgeleitet wird, spricht man oft von der "La Vecchia Signora", was "die alte Dame" bedeutet. Wie merkwürdig ist das denn, fragt ihr euch bestimmt! Naja, auf dem Feld ist die Mannschaft alles Andere als merkwürdig und eines der besten Teams weltweit. Lasst doch mal schauen, warum!

Trikotsatz, Wappen und Farben

Ursprünglich spielte Juventus in pinken Trikots mit schwarzen Streifen, bis sie ihr Outfit 1903 in schwarz und weiße gestreifte Trikots mit weißen Hosen änderten! Obwohl sich die Trikotfarben seit 1903 nicht mehr geändert haben, gilt das nicht für den Vereinswappen!

Das von 1990 bis 2004 genutzte Logo bestand aus einem schwarzweiß gestreiften Wappen, der den Vereinsnamen in der Mitte trug und von einem goldenen Band umrahmt wurde. Es hatte 2 goldene Sterne auf der oberen Seite und eine goldene Mauerkrone, einen goldenen Schild mit Turins Stadtsymbol: dem Bullen unter der Aufschrift.

Das zwischen 2004 und 2017 verwendete Logo hatte dasselbe Format, macht aber den Bullen und die Krone zu Silhouetten. Man entfernte die Sterne und fügte einen goldenen Bogen unter den Vereinsnamen. Der derzeitige Wappen ist viel schlichter; er beinhaltet lediglich den Vereinsnamen in Großbuchstaben und J und S als Großbuchstaben drunter. 

Stadien

Juventus zog über die Jahre hinweg einige Male um; in den ersten 2 Jahren, spielte die Mannschaft in Parco del Valentino und Parco Cittadella. Anschließend spielte man in Piazza d'Armi Stadion bis 19081909 zog man ins Corso Sebastopoli Camp, wo man bis 1922 die Heimspiele austrug.

In 1923 zog man weiter ins Corso Marsiglia Camp und blieb bis 1933 dort, bevor man ins Stadio Olimpico Grande Torino einzog und die nächste 57 Jahre dort zuhause war! Ab 1990 war das Stadio delle Alpi das Zuhause der Turnier Mannschaft. Nach einem 5-jährigen Intermezzo zwischen 2006 und 2011 im Stadio Olimpico zog man schließlich in das eigene und neuerbaute Juventus Stadion!

Schlüsselspieler

Der legendäre Cristiano Ronaldo wechselte von Real Madrid in die Reihen von Juventus Turin und macht das, was er am besten kann, nämlich Tore am laufenden Band zu schießen! Dann gibt es noch Paulo Dybala, der sich bereits einige Male als Schlüsselfigur herauskristalisieren konnte! Solche Spieler machen Serie A im TV und auch Champions League im TV viel aufregender!

Auszeichnungen

Juventus schwimmt so in Trophäen und Auszeichnung! Tatsächlich haben sie 66 offizielle Wettbewerbe gewonnen, unter anderem 34 Mal die Serie A, 13 Mal Coppa Italia, und achtmal Supercoppa Italiana! Außerdem halten Sie den Rekord dafür, die Serie A siebenmal in Folge!!! gewonnen zu haben

Forza Juve!

Dieses Team ist mitunter ein Grund dafür, warum Fußball ein so aufregender Sport im TV ist. Wann man denn Juventus live im TV sehen kann, fragt ihr euch? Unser Vorschlag für euch, den Spielplan von Juventus Turin sowie die Anstoßzeiten auf tvsportguide zu checken, um sicherzugehen, dass ihr ja nichts verpasst, wenn wieder in Juve Spiel im TV oder auf Live Stream zu sehen ist!

 

  • Anzeige: