19

Europameisterschaft im TV und Live Stream

Die UEFA Euro 2020 Qualifikationsrunde wird zwischen März 2019 und März 2020 ausgetragen. In der Qualifikationsrunde kämpfen 55 Mannschaften um die 24 Startplätze im Turnier. Das Hauptturnier wird in 12 Städten und in 12 verschiedenen europäischen Staaten stattfinden. Erstmalig wird der Videobeweis (VAR) bei der Endrunde der UEFA EM 2020 eingesetzt werden. Hier finden Sie das Gesamtprogramm der EM Qualifikationsspiele, die im TV und auf Live Stream gezeigt werden. Spiele, Tabellen und Top Scorer werden hier auch zur Verfügung stehen.

  1. Gruppe A

  2. Gruppe B

  3. Gruppe C

  4. Gruppe D

  5. Gruppe E

  6. Gruppe F

  7. Gruppe G

  8. Gruppe H

  9. Gruppe I

  10. Gruppe J

 Klicken Sie auf eine Gruppe, um das Fernsehprogramm zu filtern.
Zu Ihrer aktuellen Auswahl finden keine Veranstaltungen statt.

EM 2020 die Mannschaft im TV

Nach der missglückten WM 2018 in Russland und dem eingeleiteten Umbruch der deutschen Mannschaft, lechzen die Fans nach Action und schönem Fußball. Selbstverständlich konnten wir bereits einige Spiele während der Nations League verfolgen, aber nichts kann wirklich mit der EM 2020 Qualifikation mithalten.

Nach dreijähriger Abwesenheit ist es wieder an der Zeit für EM Qualifikation, wo alle berechtigte Teams, u.a. auch Deutschland, um ihre Chance zur Teilnahme kämpfen. Die Mannschaft bestreitet ihr erstes Gruppenspiel gegen die Niederlande in Amsterdam und erhofft sich viel Unterstützung von den Fans, die das Spiel zuhause und am TV Gerät verfolgen.

Dieser Ratgeber wird euch dabei helfen alle Infos zu finden, die ihr braucht, um die Mannschaft im TV gucken zu können. Wir listen nicht nur die Topspiele auf. Bei uns wird die komplette Auskunft geliefert und nichts wird ausgespart.

Auf wen trifft die Mannschaft?

Es is nicht verwegen zu behaupten, dass die Gruppe um die Mannschaft in der EM-Qualifikation einige interessante Begegnungen bereithält. Während die Partien gegen Nordirland, Estland und Weißrussland Jögi Löw die Möglichkeit geben, junge und dynamische Spieler einzusetzen und heranzuführen, sind die zwei Spiele gegen die Niederlande um Virgil van Dijk echte Härteproben.

Deutschland EM Qualifikation startet am 24. März mit einem Auswärtsspiel gegen Holland. Auch wenn die Oranje sowohl die Qualifikation für EM 2016 als auch WM 2018 verpasst hat, ist sie längst wieder zu einer Fußballgröße herangewachsen. Die verjüngte Mannschaft um den Abwehrchef van Dijk ist mit Toptalenten wie Frenkie de Jong und Matthijs de Ligt gespickt. Selbst totgesagte wie Memphis Depay haben wieder zur alten Stärke gefunden. Es wird spannend sein, die Mannschaft im TV zu sehen, wie sie dem niederländischen Spielfluss standleisten wird.

Das nächste Gruppenspiel findet gegen den 78. der FIFA-Weltrangliste statt, das ihr Auftaktspiel gegen die Niederlande 0:4 auswärts verlor. Das Auswärtsspiel in Minsk dürfte unter normalen Umständen eine machbare Aufgabe für die Mannschaft sein.

Anschließend ist Estland in Deutschland zu Gast. Für die Esten wird es in dieser Gruppe darum gehen, nicht als Gruppenletzter abzuschneiden. Da sie bereits ihr erstes Spiel gegen Nordirland mit 2:0 verloren haben, grenzt eine Qualifikation für die Endrunde an ein Wunder.

Der letzte Gegner der Gruppe ist Nordirland. Auch wenn die Nordiren einige gute Fußball hervorgebracht haben - wer kann sich nicht an George Best erinnern - gehören sie zu den vermeintlich kleinen Fußballnationen in Europa. Nichtsdestotrotz konnten sie sich bereits 2016 für die Europameisterschaft qualifizieren und haben dort den Weg ins Achtelfinale gefunden, was eine beachtliche Leistung war. Der Superstar der Nordiren bei dem Turnier war Will Grigg, der allerdings keine Spielminute bekam.

Wo wird die EM 2020 Qualifikation im TV gezeigt?

Der TV-Sender RTL hat sich die Übertragungsrechte der Spiele der deutschen Nationalmannschaft gesichert. Der Bezahlsender DAZN überträgt außerdem alle anderen Spiele der Qualifikation für alle Fans, die gerne Fußball im TV schauen.

  • Anzeige: