17
  • 16 Di
  • 17 heute
  • 18 Do
  • 19 Fr
  • 20 Sa
  • 21 So
  • 22 Mo
  • 23 Di
  • 24 Mi
  • 25 Do
  • 26 Fr
  • 27 Sa
  • 28 So
17 Datum auswählen

American Football im TV und Live Stream

American Football ist eine der beliebtesten Sportarten im TV, auch wenn es außerhalb der USA meistens weniger Anerkennung findet, da ähnliche Sportarten wie Fußball und Rugby woanders auf der Welt mehr Beachtung erfahren. Dennoch sollte man nicht außer Acht lassen, dass American Football im TV sehr spannend und unterhaltsam ist. Wer sich ein einziges Mal das Spektakel um den Superbowl angeschaut hat, kann das sicherlich bestätigen.
Zu Ihrer aktuellen Auswahl finden keine Veranstaltungen statt.

American Football

Wie alles begann

American Football ist ein Gemisch aus Fußball und Rugby und beinhaltet Elemente beider Sportarten. Das erste Football Spiel fand am sechsten November 1869 zwischen zwei College Mannschaften (Rutgers gegen Princeton) statt, die heute immer noch aktiv sind. Beim ersten Spiel wurden Regeln angewendet, die hauptsächlich aus Fußball abgeleitet waren. Der Ball war rund und durfte nicht mit den Händen gehoben und getragen werden. Ungleich Fußball durfte aber der Ball ohne Strafe mit den Händen geworfen werden. Gegen Ende der 1870er begann man die Rugby ähnliche Regeln zu favorisieren.

Dennoch gab es viele Auseinandersetzungen darum, welche Regeln bevorzugt gespielt werden: verschiedene Colleges übten den Sport anders aus. Selbst die Kanadier spielten Football mit unterschiedlichen Regeln. 1880 gab uns schließlich Walter Camp das Regelwerk, das wir heute kennen und wonach heute gespielt wird.

Bekannt als Vater des American Football, schaffte es Camp die Mannschaftsgröße und Spieleranzahl bei derzeit 11 Spielern zu etablieren und führte den Snap (das ist der Rückpass vor dem Beginn eines jeden Spielzugs) ein um den aus Rugby bekannten "Scrummage" zu ersetzen. Nach einigen weiteren Spielregeländerungen war schließlich American Football geboren.

NFL 

Die NFL steht für National Football League, und ist eine der vier großen Profi Sportligen in Nordamerika, des höchsten Levels des professionellen Sportwettbewerbs in sowohl USA als auch Kanada. Die NFL ist die stärkste Profiliga in American Football weltweit.

Die NFL wurde 1920 zunächst als American Professional Football Association, oder APFA als Abkürzung gegründet, bis der Name 1922 geändert wurde. Es ist eine der am meisten besuchten Sportenarten und Sportevents weltweit und kann durchaus mit Fußball im TV konkurrieren!

32 Teams treten in der NFL in einem Zeitraum von 17 Wochen gegeneinander an, wobei jedes Team 16 Spiele austrägt. Die besten 12 Teams qualifizieren sich für die Play-Offs, welche im KO-System ausgetragen wird. Die besten zwei Mannschaften spielen dann im Endspiel, dem Super Bowl gegeneinander um die Trophäe und somit die gesamte Liga zu gewinnen!

Regeln und Punktebewertung

Das Ziel des Spiels für jedes Team ist es, mehr Punkte als der Gegner zu erzielen (Überraschung!) und es gibt mehrere Wege, um Punkte zu machen. Das Spiel schreitet in einer Serie von Downs, oder Spielabschnitten voran , wo die Offence, in dem Fall die Mannschaft mit dem Ball, versucht in die Endzone, das gegenüber liegende Feldende zu kommen, um einen Touchdown zu erzwingen.

Die Offence kann aber auch ein Field Goal versuchen, indem sie den Ball über die vertikale Latte schießt, um 3 Punkte zu bekommen. Nach einem Touchdown, der 6 Punkte einbringt, erhält die Offence durch einen PAT (Point after Touchdown) auch Conversion genannt, die Chance durch entweder Fieldgoal (ein Punkt) oder einen weiteren Touchdown (zwei Punkte) Extrapunkte zu erzielen.

Dabei versucht die Defence, die Mannschaft ohne Ballbesitz, das Vorankommen der angreifenden Mannschaft zu stoppen. Wenn die Defence es schafft, den Ball zu erobern, kann sie selbst einen Touchdown versuchen. Andernfalls können sie zwei Punkte für einen Safety bekommen, indem sie den ballführenden Spieler der attackierenden Mannschaft in deren Endzone stoppt.

Ligen und Turniere im TV/Live Stream

Die NFL ist definitiv die größte Football Veranstaltung im TV, aber mehr Optionen zu haben bedeutet auch automatisch mehr Spaß, richtig? Bedauerlicherweise gibt es neben NFL keine große, Profi-Liga für American Football, dennoch gibt es einige kleine und lokale Ligen in einigen europäischen Staaten. American Football befindet sich in Europa und Asien noch in Kinderschuhen, auch wenn die Faszination des Sports im TV ungebrochen bleibt.

Einige dieser Ligen sind u.a. Alliance of American Football (AAF), die Minor Football League (MFL), die Gridiron Development Football League (GDFL), und die Rivals Professional Football League (RPFL). In Deutschland gibt es außerdem die Bundesligen German Football League und German Football Leauge 2. Auch wenn diese Ligen nicht so bedeutsam sind wie die NFL, bieten sie mit Sicherheit hier und da die Möglichkeit eine fantastische Show in American Football im TV zu sehen!

Internationale Spiele

"Aber, was ist mit American Football außerhalb von USA?", könnte man sich ja fragen. Auch hier gibt es keinen Grund zur Sorge, da es auch hier einige Optionen gibt! Die BIG6 European Football League, oder einfach BIG6, ist das derzeit prestigeträchtigste und wichtigste Turnier in American Football in Europa, welches seinen Höhepunkt im Eurobowl findet!

Neben dem Eurobowl gibt es EFAF Cup, den Atlantic Cup, und den Challenge Cup. Außerhalb Europas findet man weiterhin die International Federation of American Football, oder IFAF, die Turniere wie IFAF World Championship und die IFAF Women's World Championship organisiert!

Die Begeisterung des American Football im TV

Fans von Rugby und Fußball im TV sollten tatsächlich darüber nachdenken American Football zu schauen! Mit so vielen herausragenden Athleten, die es auf dem Feld gibt, kann man sich einen Hauch Begeisterung ins heimische Wohnzimmer holen!

  • Anzeige: